Sehenswürdigkeiten

DIE STADT CHANIA

 

Chania ist eine der schönsten Städte auf Kreta und im gesamten Mittelmeerraum.

 

Lernen Sie die Geschichte unserer Heimat kennen, lassen Sie sich in die Gassen der Stadt, an den venezianischen Hafen, in die Kathedralen und in die jüdischen Bezirke der Stadt treiben. Das charmante Chania hat zahlreiche Ecken, die der Kulisse eines Films gleichen, in dem Sie, die Gäste des Silver Beach Hotels, die Hauptrolle spielen.

 

Der venezianische Hafen ist einer der malerischsten Häfen in ganz Europa.

 

Sein Wahrzeichen ist der Arabische Leuchtturm, der in der Venezianischen Zeit ab dem Jahr 1595 errichtet wurde und zu den ältesten noch aktiv betriebenen Leuchttürmen der Welt gehört.

 

In der Chalidon-Straße sehen Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten und eindrucksvolle Denkmäler. Die Firka-Festung befindet sich direkt gegenüber vom Leuchtturm und beherbergt das Nautische Museum und die Hassan-Pascha-Moschee, die von einem armenischen Architekten Ende des 17. Jh. errichtet wurde. Heute bietet die Moschee Platz für eine Städtische Kunstgalerie.

 

Die alte städtische Markthalle, die erstmals 1913 in Betrieb genommen wurde, als Elefterios Venizelos griechischer Premier war.